tuina-altmark

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage

Mein Name ist Julia Reusch, seit 2012 bin ich Heilpraktikerin mit eigener Praxis in Salzwedel.

Heilpraktikerin Julia Reusch

Was erwartet Sie bei mir in der Praxis?

Der Schwerpunkt meiner Behandlung liegt in der Tuina-Anmo Therapie.

Tuina-Anmo ist eine der ältesten Therapieformen der Welt und gehört neben Akupunktur, chinesischer Kräutertherapie, chinesischer Diätetik und Qigong zu den fünf Hauptsäulen der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Die Tuina-Therapie umfasst muskuläre Massage, chiropraktische Manipulationen, aktive und passive Gelenkmobilisation, sowie Akupressur entlang der Leitbahnen (Meridiane) und deren Punkten.

Je nach Diagnose wird die Tuina-Massage häufig besonders effektiv mit einer Akupunkturbehandlung kombiniert.

Aber auch andere Techniken der Chinesischen Medizin wie Moxa, Schröpfmassage und Gua-Sha (Schaben mit Horn o.ä.) können nach Bedarf zum Einsatz kommen.

Um die Tuina-Massage gezielt medizinisch anwenden zu können, ist die Grundlage der Behandlung – wie bei allen Behandlungsformen der Chinesischen Medizin – ein ausführliches Anamnesegespräch mit daraus abgeleiteter Diagnose.

*

Techniken in der Anwendung

 

Für welche Beschwerdebilder ist Tuina Anmo geeignet?

Stresszustände:

mit z.B. allgemeiner Anspannung, Reizbarkeit, Ruhelosigkeit, Verspannungen und Bewegungseinschränkungen, Nackenverspannungen (HWS) , Kopfschmerzen, Schulterschmerzen (BWS), Schlafstörungen

Orthopädie:

Arthrose, akute und chronische Rückenschmerzen durch muskuläre Verspannungen, Lumboischialgie (Hexenschuss), Lendenwirbel-LWS-Syndrom (Lumbago), steifer Nacken, Schiefhals (Torticollis), steife Schulter (Frozen Shoulder), Karpaltunnelsyndrom, Tennisarm

Kälte-Zustände:

ständiges Frieren, kalte Hände und Füße, Schwäche und Kältegefühle in Rücken (LWS) und Knien, Inkontinenz, Impotenz

Feuchtigkeits-Beschwerden:

Schwere Beine, Gelenk-oder Muskelschmerzen, Taubheitsgefühle, Schwellungen

Traumatologie:

Nach- oder Unterstützungsbehandlung von Knochenbrüchen, Zerrungen, Prellungen

Postoperative Nachsorge:

Heilprozess- und Mobilisationsunterstützung nach Operationen, Narbensanierung

Schwaches Immunsystem:

Erkältungsbeschwerden, chronische Infektanfälligkeit

Innere Medizin:

Atembeschwerden, Asthma, chronische Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis), Durchfall (Diarrhoe), schmerzhafte Regelblutung (Dysmenorrhoe), PMS Prämenstruelles Syndrom, Bluthochdruck (Hypertonie) bzw. niedriger Blutdruck (Hypotonie)

Neurologie:

Apoplexie (Lähmungserscheinungen, Sensibilitätsstörungen nach Schlaganfall)

*

Außer der rein medizinischen Anwendung lässt sich die Tuina-Massage auch jederzeit präventiv anwenden. Die regelmäßige Massage wirkt regenerierend und lebenspflegend.

*

Mein Angebot:

Erstbehandlung mit Anamnese: 80 Minuten – 60 Euro

Folgebehandlung: 45 Minuten – 40 Euro

Schmerzakupunktur: 30 Minuten – 25 Euro

*

Bei akuten Beschwerden sollte zweimal wöchentlich bis zur Beschwerdelinderung behandelt werden.

In chronischen Fällen und zur Lebenspflege bietet sich eine wöchentliche bis monatliche Behandlung an.

Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker.

*

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, rufen Sie mich gern an oder senden Sie mir eine E-Mail 

Heilpraktikerin Julia Reusch

Steintorstraße 11 // 29410 Salzwedel

Mobil: 0151 407 14 947
praxisreusch@gmail.com
www.tuina-altmark.de

+

+

++

+

+

+

+